Dabei beim Norden-Festival 2021 – Lettische Künstler*innen

Wenn vom 26.08.2021 – 12.09.2021 die dritte Auflage des Festivals in Schleswig stattfindet, gehören lettische Künstler*innen mit zu den Akteuren.

Direkt am Ufer der Schlei, in schönster Naturkulisse, wird zu aktueller Musik aufgespielt, werden Kurzfilme gezeigt, finden Lesungen und Straßentheater mit Autoren*innen und Schauspieler*innen aus den europäischen Ostsee-Anrainerstaaten, aus Schleswig-Holstein und Hamburg statt.

Zudem lädt die Veranstaltung zum Mitmachen ein. Man kann sich im Stand-Up-Paddling, in Yoga und Klettern ausprobieren und darf seinen Gaumen mit Schmackhaftem aus den beteiligten Ländern entlang der Ostseeküste verwöhnen.

NORDEN FESTIVAL WEBSEITE


Dabei aus Lettland ist die Illustratorin, Comickünstlerin und Animationsfilmerin Anete Melece;

der Gitarrist Reinis Jaunais;

und ANNNA, eine lettisch/niederländische Produzentin und Sängerin aus Amsterdam.


Ausschnitt aus dem Kinderbuch „Der Kiosk“

Am 28. August, 13:45 – 15:15 Uhr ist Anete Melece im Kulturzelt zu Gast

Dort präsentiert sie ihr knallbuntes, gewitztes und bildschönes Kinderbuch „Der Kiosk“ und zeigt Ausschnitte aus dem gleichnamigen Animationsfilm. Im Anschluss an die Lesung und Vorführung sind Kinder ab sieben Jahren zu einem Workshop unter dem Motto eingeladen: „Male Deinen Traumkiosk!“

Die Geschichte erzählt von der Kioskbesitzerin Olga, die alle ihre Kunden kennt. Sie träumt davon, einmal nicht verkaufen zu müssen und sogar im Kiosk zu schlafen, sondern einen Sonnenuntergang am Meer erleben zu können. Zwei Jungen kippen ihren Kiosk um, wollen sie bestehlen. Sie rappelt sich auf und geht – ein Kiosk auf zwei Beinen – durch die Stadt…

Mit freundlicher Unterstützung von Latvian Literature.

ANETE MELECE > WEBSEITE
ANETE MELECE > INSTAGRAM


REINIS JAUNAIS – Ausschnitt aus dem Video

Reinis Jaunais ist am 10. September, 18.15 Uhr auf der Garten-Bühne zu erleben.

Der reisende Gitarrist, wie er sich selbst nennt, beindruckt vor allem, indem er verschiedene Techniken auf seinem Instrument – darunter Tapping, Percussiv und Fingerpicking – anwendet. Seine Reiseerlebnisse rund um den Globus finden sich in seinen Kompositionen, in rhythmischen und perkussiven, aber auch weichen und melodischen Melodien wieder.

Das Publikum erwartet eine energiegeladenen Performance.

REINIS JAUNAIS > WEBSEITE


Die Sängerin ANNNA tritt am 4. September um 14.00 auf der Schlei-Bühne und um 15.45 auf der 15:45 Uhr Garten-Bühne auf.

Mit ihrem Song „The One That Got Away“ erreichte ANNNA im Sommer 2019 die Spitze der Charts in einem der größten Radios in Lettland und begeisterte während eines Auftritts Tausende von Besuchern. Mit ihrem zweiten Song ‚Stardom/Hater‘ errang sie im Oktober gleichen Jahres einen Preis beim Amsterdam Dance Event (ADE)’s Demolition. Für Furore sorgte ihr drittes Single „Polyester“ in den Medien der Niederlande. In dem Popstück werden Realitäten hinter der Fast Fashion-Industrie aufgedeckt.

ANNNA > WEBSEITE