Galerie Māksla XO und Künstlerin Maija Kurševa bei Paper Positions in Berlin

FOTO: © paper positions 2021, Foto von Natalia Carstens

Vom 28. April bis 1. Mai 2022 präsentiert die sechste Ausgabe der Kunstmesse Paper Positions Berlin erneut 52 internationale Galerien mit herausragenden Positionen zeitgenössischer und moderner Kunst zum Thema Zeichnung und dem Medium Papier. In der zentral am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte gelegenen Deutsche Telekom Hauptstadtrepräsentanz wird die Paper Positions Berlin während des Berliner Galerienwochendes dieses besondere Genre innerhalb der Kunst wieder konzentriert in den Mittelpunkt stellen.

Wir freuen uns, dass auch dieses Jahr Lettland an der Messe Paper Positions vertreten ist – mit der Galerie Māksla XO aus Riga und der Künstlerin Maija Kurševa.

paper positions berlin
28. April – 1. Mai 2022
Deutsche Telekom Hauptstadtrepräsentanz
Französische Strasse 33 a-c
10117 Berlin

Maija Kurševa, Foto von Aivars Liepiņš

Die Künstlerin Maija Kurševa arbeitet mit einem breiten Spektrum von Materialien. In ihren Ausstellungen zeigt sie sowohl Installationen als auch Skulpturen, kombiniert mit Animationen, Grafiken und Zeichnungen.

Maija Kurševa (1981) hat die Lettische Kunstakademie absolviert und lehrt derzeit an der Kunstakademie Komposition und Siebdruck. 2017 gründete Kurševa die not-for-profit Galerie Low und war die Programmleiterin der Galerie (2017-2019). Sie ist auch die Gründerin und Kuratorin des Riga Zine Festivals (2016, 2018) sowie Mitgründerin und Projektmanagerin des Künstlerkollektivs Popper Publishing (2012-2018).

Maija Kurševa hat an verschiedenen Künstlerresidenzen teilgenommen, darunter Kai in Tallinn (2020), ISCP in New York (2019), Cité Internationale des Arts in Paris (2019) and Iaspis in Umea (2013). Seit 2004 nimmt sie an verschiedenen Ausstellungen sowohl in Lettlans, als auch weltweit teil. 2017 war ihre Arbeit Joviality für den lettischen Kunstpreis Purvītis Prize nominiert. 2021 wurden ihre Arbeiten in die Phaidon Ausgabe Vitamin D3 aufgenommen, welche der zeitgenössischen Zeichnung gewidmet ist.

Titelbild: © paper positions 2021, Foto von Natalia Carstens

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s